Skip to main content

Transport vom und zum Flughafen

Nach einer längen Reise dauert der Tag für die meisten New York Urlauber schon sehr lange. Zum einen der Flug und die Anreise zum Flughafen dann noch die lästigen Fragen des Beamten bei der Einreise und dann steht man da. Am Gehsteig vor dem Terminal am Flughafen und weiß eigentlich nicht so recht was man anfangen soll.

Daher ist zu empfehlen sich schon bevor man die Reise antritt Gedanken zu machen wie man denn vom Flughafen in sein Hotel kommt

Von John F. Kennedy Int.

Wenn man mit dem Flugzeug in New York Kennedy ankommt ist es vielleicht leichter nach Manhattan zu kommen als von den anderen Flughäfen. Erstmals ist der Flughafen nur knapp 24 km von Manhattan entfernt und einmal vom Flughafengelände weg befindet man sich ruck zuck auf dem Highway (Autobahn). Je nach Verkehr und Uhrzeit ist man durchschnittlich in 45 Min am Ziel New York City, Manhattan.

Um das zu erreichen gibt es zwei verschieden Möglichkeiten

Taxi oder Yellowcab

Direkt vor dem Terminal stehen immer Taxis bereit die einen egal wohin bringen.

ACHTUNG FALLE: Immer nur Yellow Cabs also die gelben Taxis verwenden. Alle anderen sind die größten Abzocker und dann kann eine Fahrt nach Manhattan schnell mal richtig teuer werden.  

newyorktaxiEs ist so wie überall in den USA wo man sich anstellen muss gibt es eine Vorrichtung um das auch zu tun. In diesem Zusammenhang muss man den Amerikanern einmal ein großes Lob aussprechen. Schlangestehen hab die echt perfektioniert und es motzt auch keiner rum.
Am Ende der Schlange steht ein so genannter Dispatcher oder Einweiser, dem man ganz einfach die Anzahl der Personen und die Adresse angibt. Dieser organisiert dann das passende Fahrzeug samt Fahrer.

Für die Fahrt nach Manhattan muss man 52 $ berechnen. Dabei handelt es sich aber um eine Flatrate also es ist egal ob es Stau gibt oder nicht. Einzig was noch hinzukommt sind Maut und Gebühren für das Befahren von Brücken und Tunnel sowie das Trinkgeld von üblicherweise 20%. So kommt man auf ca. 65 $ alles inklusive.
Das Taxi ist sicher nicht die günstigste aber sicher die angenehmste Variante um zum Hotel zu kommen.

Bus oder Shuttle

Die sogenannten NYC Airporter Busse fahren in regelmäßigen Abständen von JFK nach Manhattan. Dabei fahren sie die Grand Central Station, den Port Authority Bus Terminal sowie dern Penn Station an. Wer einen Roudtripp also Hin- und Rückfahrt bucht bekommt einen kostenlosen Shuttle zu seinem Hotel dazu. Vorausgesetzt das Hotel befindet sich zwischen 23rd St und 63rd St.
Die Kosten für einen solchen Trip belaufen sich auf 29$ bis 33$.
Aber auch hier kann wieder gespart werden. Entweder in den Insidertipps vorbeischauen, da zeigen wir euch immer wieder tolle Aktionen wo die Preise dann plötzlich nur mehr 50% ausmachen oder online vergleichen.

NYC Airlink ist so wie der NYC Airporter ein Shuttelbus der aber mit Kleinbussen unterwegs ist. Der Vorteil dabei ist, dass er mit nur wenigen Leuten unterwegs ist. Der Nachteil kann aber sein, dass man ewig warten muss bis alle Personen in Ihren Hotels sind, wenn man selbst im letzten angefahrenen Hotel wohnt.
Die Kosten belaufen sich hierbei auf ca. 18 $ pro Person. Aber auch hier gilt wieder:
Insidertipps anschauen oder online vergleichen.

Die Fahrzeiten der Shuttlebusse kann stark variieren. Von sehr schnell, ähnlich dem Taxi, bis sehr lange, wie beim AirTrain.

JFK AirTrain

Der AirTrain am JFK Airport ist eine Hochbahn, die die einzelnen Terminals miteinander verbindet, damit Passagiere rasch zwischen den Terminals reisen können. Er bringt aber auch Passagiere, die nach Manhattan wollen zur U-Bahn (Subway). Der Airtrain ist kostenlos und kann bis zur Jamaika Station oder Howard Beach genutzt werden. Wenn man aus dem AirTrain Netz aussteigt ist eine Gebühr von 5 $ zu entrichten. Anschließen kann mit den U-Bahn Linien A (Howard Beach Station) bzw. E, J und Z (Jamaika Station) um 2,50$ pro Person nach Manhattan fahren. Dabei ist aber immer darauf zu achten, dass man nach Möglichkeit einen so genannten Fasttrain erwischt. Diese halten nicht in jeder Station und damit verringert sich die Fahrzeit drastisch.
Mit dem AirTrain und der Subway muss man jedoch eine Fahrzeit von 45 bis 65 Minuten einrechnen und das Kofferschleppen nicht vergessen.

Von Newark Int. Airport

brooklynbridgeTaxi oder Yellowcab

Direkt vor dem Terminal stehen wie am JFK Taxis bereit die einen egal wohin bringen.

ACHTUNG FALLE: Immer nur Yellow Cabs also die gelben Taxis verwenden. Alle anderen sind die größten Abzocker und dann kann eine Fahrt nach Manhattan schnell mal richtig teuer werden.  

Für die Fahrt nach Manhattan muss man 55 $ Flatrate berechnen. Hinzukommen noch Maut und Gebühren für das Befahren von Brücken und Tunnel sowie das Trinkgeld von 20%.
Die Fahrzeit beträgt min. 50 Min.

Bus oder Shuttle

Die NYC Airporter Busse und NYC Airlink fahren in regelmäßigen Abständen von Newark nach Manhattan. Dabei fahren sie die Grand Central Station, den Port Authority Bus Terminal sowie dern Penn Station an. Wer einen Roudtripp also Hin- und Rückfahrt bucht bekommt einen kostenlosen Shuttle zu seinem Hotel dazu. Vorausgesetzt das Hotel befindet sich zwischen 23rd St und 63rd St.
Die Kosten für einen solchen Trip belaufen sich auf 29$ bis 33$.
Aber auch hier kann wieder gespart werden. Entweder in den Insidertipps vorbeischauen, da zeigen wir euch immer wieder tolle Aktionen wo die Preise dann plötzlich nur mehr 50% ausmachen oder online vergleichen.

Newark AirTrain

Ähnlich wie am JFK funktioniert die Newark Airtain Variante. Diese ist jedoch mit 10,50 $ bis 12,50$ auch die etwas teurere. Zeitmäßig ist man von Newark um ca 10 bis 20 Min Schneller in Manhattan als von JFK.